Vereins Aktivitäten 2022 / 2023

1. August Feier auf der Genottehöhe  act

Wie schon viele Jahre zuvor, durften wir unsere Feier auf der Genottehöhe durchführen. Diese Jahr nur für uns, da normalerweise das Gasthaus Mo / Di geschlossen hat . Danke an Christa und ihr Team

 

Alles perfekt geschmückt (danke nochmals an Team Urs und Fam)

Super Wetter, viele Lustige Gesichter (42 + Kinder) 12 Personen neu

Das konnte nur super werden

 

So war es auch

Der Apéro mit Kennenlernen gab schon einige lustigen Anekdoden 

Die Olmabratwürste führten auch zu keinen Reklamationen, die 1 Augustweggen von Celine super.

Kirchtagssuppe und die restlichen Speisen von Kurt und seinen Team sowieso vorzüglich, somit alles perfekt

Unser Höhepunkt mit Höhenfeuer, singen und Ansprache Bundespräsi Cassi wurde diese Jahr unterstützt durch Beamer mit Leinwand.

Zum mitsingen einfacher und Herr Cassis hatte seine Ansprache an uns Auslandschweizer nur in italienisch mit Deutschen Untertitel erstellt

 

Als zusätzliche Neuerung gab es diese Jahr auch ein Lampionumzug mit den Kindern, angeführt vom Präsi mit gesanglicher Unterstützung von Nadja 

schaut euch die Bilder an, ich denke sie sprechen wie immer für sich

 

Schön dass ihr alle da wart

 

LINK zum Photoalbum

09. Juli Kart fahren im Rosental  act

für Einzelne war es das 1. Mal, für Andere doch schon xx Jahre her ein Kart bewegt zu haben, daher sollten die Rundenzeiten doch einiges an Spannung oder zumindest viel Spass versprechen.

Da alle Karts ja dieselbe elektrische Leistung hatten, konnten gemäss Physik jene mit weniger Gewicht die Vorteile der Fliehkräfte und  der Beschleunigung für eine schnelle Runde nutzen. Somit hieß es für uns eher "schwereren" und "ältereren" Vollgas geben.

Es war ein Mega Spaß und egal ob alt oder jung, jede/r verspürte ein neuer Schumi zu sein.

Hart aber fair wurden um 1/100s gekämpft, viele Überholmanöver fanden statt (auch kleine Scharmützel welche zu "Verknotungen" führten) konnten im Guten gelöst werden und führten am Schluss zu genügend lustigen Gesprächsstoff.

 

Hammer Geil war die Aussage aller Beteiligten.

Schaut euch die Bilder an - ein Lachen und Strahlen.

Es war ein super lustiger Tag mit vielen neuen Rennfahrer/innen. 

Das anschliessende Essen im Francobollo mundete auch allen Beteiligten, womit wieder ein toller Anlass zu Ende ging.

 

Danke Nadja und Celine für die Organisation

 

LINK zum Photoalbum

15. Mai 2022 Velofahren rund um den Ossiachersee (autofrei) act

Teffpunkt 11.00 Marcher - Feuerwehr Villach Ziel 1x rundum ohni Unfall

Start punkt 11 "geglückt",  nächster Boxenstop Bodensdorf im Roadhouse für ne kleine Stärkung

Da ist Nadja noch dazu gestossen (unpünktlich beim Treffpunkt in Villach :)

somit waren wir ein kleine, feine CH Runde welche wieder mal bei Kaiserwetter ein Ausflug unter die Räder nahm.

Es war überall toll was los; mir diesem Einbahn Verkehr aber überhaupt kein Poblem: ob Fahrrad, Skate,  für Jung und alt ein super Anlass.

In Ossiach ist Michi aufgefallen dass Nadja doch sehr wenig Luft in Ihren Reifen hatte, worauf wir bei einer Fahrradstation mal ein paar bar auffüllen liessen,

Diese neue Luft wollte wohl einfach nicht lange im Schlauch verweilen (ca 10 Minuten nach auffüllen) hatte Nadja auf einmal ein komisches Geräusch am Fahhrad festgestellt und hat angehalten, än CHLAPF, Schlauch förmlich aus dem Reifen gesprungen. blödi Gschicht ;) 

Aber für uns kein grosses Problem gemeinsam sind wir Stark

Beni hat mit Nadja bei einem freundlichen Anwohner gewartet, Michi. Elisabeth und ich sind weiter nach Villach geradelt, Bus geholt und die "Gestrandeten" wieder aufgeladen und nach Villach geführt (Beni wollte unbedingt mit dem Velo zurück nach Vilach fahren,Wetter war ja wie aus dem Bilderbuch für eine Velotour )

wär Supi es würden nächstes Jahr villeicht no 2 .... 3 mehr mitkommen

PS Nadja hat alles ohne Elektro Unterstützung geschafft und bei mir ging am Ende ehe der elektro Saft aus, somit doch no chli zum schwitzen cho :)

 

LINK zum Photoalbum

14. Mai 2022 Maibummel Bodental act

 

Auto abgestellt beim Sereinig im Bodental. von da an gings zu Fuss zum Rest. zum Mühlrad (bei Andrea) Start 11:00 Richtung Märliwiese

Celine hatte Weggli gebacken und mit äm ä Brügeli kann doch so ein Maibummel pefekt gestartert werden

Mega guät gsi

Unterwegs ist Alex mit 2 Alpakas dazu gestossenm um uns zu begleiten, das war für die Kids voll super, es lies die Kinder Augen leuchten

 

An der Marliwiese angelangt war der vorhandene Tisch reichlich mit Jausenplatte bedeckt, dazu Brot und än richtigä CH Zopf

lüägäd eu Photos a, eifach dä Hammer gsi.

Wetter natürlich au nu vom Bestä 

 

am abä Wäg via Meerauge und denn no "schnell" go "i cherä" uf än Kafi und än Dessert im Mühlrad

 

än lustigä, perfekten Maibummel

Danke Celine, Andrea und den restlichen Helferlein für Organisation 

 

LINK zum Photoalbum

01. Mai 2022 1. Töffusflug CH Verein    act  ABGESAGT da Präsi Schulter defekt = Flügel lahm

 

Teffpunkt Racer Villach - Lago del Predil Mittagessen

dan entweder via Vrsic oder Neveasattel zurück

- offen für Spontane Ideen

es wird StVO gefahren                                                                   

 

19. März 2022 Generalversammlung   act

Gasthof Melcher Maria Gail

 

Wir vom Vorstand wollten wieder einmal etwas neues für GV ausprobieren.

Samstag an Stelle von normalerweise Sonntag; Neues Lokal (Melcher Maria Gail) Essen als Buffet ; Vorstellung wie wird Bier hergestellt

Der vorstand musste auch ohne den Präsi auskommen, da dieser am Dienstag Covid positiv getestet wurde :(

Somit gab dies einiges als Mehrarbeit für Vize Präsi Celine,da auch noch die Vorstellung der Reise von Ihr gemacht wurde

 

GV sehr informativ: hervor zu heben; Besprechung: Jahresplan, 2 Tages Reise, Werbung T-Sirt - Polo

VIELEN DANK Celine spitze gemacht

die Führung und Erklärungen der Hauseigenen Biererzeugung von Herrn Melcher fand reges interesse

eine eigene Herstellung eines CH Bieres wird dennoch nicht in Betracht gezogen

:)

 

LINK zum Photoalbum

13 März 2022 Riesenslalom Herren Krajnska Gora  act

 

Vorarbeit von Mirjam und Sigi für dä 1 Lauf phantastisch

Odermatt isch 1, und susch no einige Schwizer uf Podest Aussichten; Sie hend diä Jungs nach vorne gjublet Hopp Schwiz

bim 2 te Lauf, obwohl mer jetzt 3 CH Fan meh gsi sind mit Fahnen und Glocken, isch leider nöd ganz so guät gsi wiä im 1 Lauf

dä Odi isch "nur" 3 te wordä. Dennoch suuuper, HERZLICHE GRATULATION 

Zusätzlich hat Marco Odermatt an diesem Weekend die Kugel im Riesenslalom gewonnnen, auch die Grosse Kugel für gesammt Weltcup ist ihm zu fast 100 % sicher. auch dafür HERZLICHE GRATULATION wir sind scho chli Stolz uf dii

 

Der Kameramann hatte viel Spass mit Mirjam und Celine und somit wurden einige Ausschnitte mit unserer Stimmung auch in die grosse weite Welt gesendet.

Nach dem Rennen, die Photos mit den sehr symphatischen Stars, war das Warten auch allemal Wert 

hoffe nächste Jahr sind wieder ä chli meh mit Glocken und Fahnen, denn klappets wieder mit dem 1 Platz

 

Wetter war jo, wiä fast immer bi "üsärä" ALäss, än Traum

somit war der ganze Tag für uns CH Fan vom Schweizerverein Kärnten einfach ein geniales, spannendes und lustiges Erlebnis.

 

wer nicht dabei war, hat was verpasst

 

LINK zum Photoalbum

05. Februar 2022 Eisstockschiessen  cm

Gasthof Glizner Afritz

 

Gespannt sitzen wir im Restaurant und trinken einen Kaffee, bald geht es los!

Für die meisten von uns, wird es das erste Mal Eisstockschiessen sein.

Ein Sport, den ich – zumindest in der Schweiz, nicht kannte.

Dann ist es so weit, wir bekommen unsere Eisstöcke und sollen einfach mal probieren. Es gibt äusserst begabte Eisstockschiesser in unserer Runde – ich gehöre definitv nicht dazu. Ich habe weder die Kraft, noch die Zielgenauigkeit, dieses Ding irgendwie auch nur in die richtige Richtung zu werfen und gebe auf, bevor die Bahn komplett renoviert werden muss.

Lustig ist es trotzdem und Spaß ist die Hauptsache!

Nach 2 Stunden schiessen, freuten wir uns über ein köstliches Essen im Fischrestaurant

 

LINK zum Photoalbum

15.Januar 2022 Fondue  act

zum Mühlrad Bodental  

 

FIGUGÄGL ; Fondue isch guät und git ä guäti Luunä

Viel Mehr gibts gar nicht zu sagen,

Sehr gute Fonduemischung, tolle Stimmung und super Wetter für Spaziergang zum Meerauge 

na ja die Stimmung war kurz getrübt, als V.Kriechmayr die Lauberhorn Abfahrt gewann

aber Kugelblitz Feuz als 2ter und Odi (0,02 Sec) hinter dem dritten Paris war ja auch Spitze

somit wieder ein phantastischer Tag 

schön das Ihr alle da Wart

 

LINK zum Photoalbum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schweizerverein Kärnten